Airport Gelendzhik – Urlaub am Schwarzen Meer

Airport Gelendzhik – Urlaub am Schwarzen Meer an der Schwarzmeerküste Russlands nördlich von Sotschi gelegen, nimmt den Betrieb auf.

Airport Gelendzhik - Urlaub am Schwarzen Meer - Reisen Schwarzmeerküste Russland Sotschi Der neue Airport Gelendzhik ist ideal für die Anreise für einen Urlaub am Schwarzen Meer, an der Schwarzmeerküste Russlands nördlich von Sotschi gelegen, nimmt den Betrieb auf. Wenn 2014 die olympischen Winterspiele in Sotschi stattfinden werden müssen jetzt Milliarden in die Infrastruktur investiert werden. Die russische Regierung hat die Kaukasusregion zum Vorzeigeprojekt gemacht um sich zu den olympischen Winterspielen absolut professionell zu präsentieren.
Der neue Zivilflughafen ist eröffnet und das besondere daran ist, das er der erste Zivilflughafen seit 25 Jahren ist dem die russiche Regierung Ihre Zustimmung gab. Die Landebahnen existierten schon immer jetzt wurden die entsprechenden Genehmigungen für den Flug Betrieb erteilt.
Die Stadt Gelendzhik die dem neuen Flughafen seinen Namen gibt, befindet sich an der Küste nördlich der Stadt Sotschi, auf halbem Wege nach Anapa.
Zuerst wird bedingt durch die Infrastruktur nur einen geringer Flug-Betrieb möglich sein da der Flughafen nur 140 Passagiere pro Stunde am Terminal abfertigen kann das entspricht einer Maschine. Der aktuelle Flugplan sieht derzeitig 57 Flüge pro Woche vor.
Folgende Airlines fliegen den Airport an: Aeroflot, Avianova, Atlant-Soyuz, Gazpromavia, Rossiya, Ural Airlines und UTair, aber es sollen noch mehr werden.


Günstige ReiseangeboteGünstige FlügeHotels am Schwarzen Meer


[mappress]

Аэропорт Аэропорт für Urlaub am Schwarzen Meer Аэропорт

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.